coaching mediation training
coaching                 mediation                                  training                                                   

Dynamische Teamsupervision

  • Ihr Team verliert viel Energie durch Schwierigkeiten in der Zusammenarbeit sowohl
    zwischen einzelnen Berufsgruppen als auch zwischen einzelnen Teammitgliedern.
  • Ihr langjährig zusammenarbeitendes Team ist in Routine erstarrt,
    ihm fehlt die Kreativität für die Bewältigung neuer Aufgaben.
  • Ihr Team befindet sich in einer konflikthaften Auseinandersetzung mit der
    Gesamtorganisation.
  • Ihr Team hat in Folge einer Reihe von Umstrukturierungen seine urpsrüngliche Identität und Zugehörigkeit im Unternehmen verloren. Dadurch entstehen Konkurrenz, Rivalität und ineffektive Prozessabläufe, die die Zusammenarbeit behindern.

Viele Organisationen, sowohl im psychosozialen Bereich als auch im Profitbereich nutzen psychodynamische Teamsupervision inzwischen als regelmäßigen Bestandteil ihrer Qualitätssicherung.
Die Methode der Teamsupervision beinhaltet den Wechsel zwischen Phasen eines themenorientierten Vorgehens mit Fokussierung auf u.a. Aufgabenerledigung, Rollenverständnis, Gesprächskultur, Identität des Teams, Burnoutprophylaxe, und Phasen eines eher unstrukturierten, assoziativen Prozesses mit Bearbeitung der bewußten und unbewussten Konflikte.

 

Führungskräftewerkstatt

Viele Organisationen, sowohl im psychosozialen Bereich als auch im Profitbereich nutzen psychodynamische Teamsupervision inzwischen als regelmäßigen Bestandteil ihrer Qualitätssicherung.
Die Methode der Teamsupervision beinhaltet den Wechsel zwischen Phasen eines themenorientierten Vorgehens mit Fokussierung auf u.a. Aufgabenerledigung, Rollenverständnis, Gesprächskultur, Identität des Teams, Burnout Prophylaxe, und Phasen eines eher unstrukturierten, assoziativen Prozesses mit Bearbeitung der bewussten und unbewussten Konflikte.